Alle Entdecker kennen die Neigung: “Ich muss reisen, ich muss neuen Dingen begegnen und ich muss etwas völlig Einzigartiges für das planen, was ich jetzt mache.” Das Vergleichsgefühl ist normalerweise wie folgt: “Aber was? Wo? Außerdem wie?”

Dies wird durch die immense Auswahl an Ausflügen, die derzeit zugänglich sind, insbesondere für erfahrene Entdecker, noch sorgfältiger. Im Folgenden finden Sie drei verschiedene Möglichkeiten, um die Motivation für diejenigen unter Ihnen zu vereinfachen, die erraten, was Sie mit Bewegung denken könnten.

Reiseberichte

Der wahrscheinlich idealste Ansatz, um die Motivation einer erlebten Reise zu entdecken, besteht darin, sich über die Begegnungen anderer Personengruppen zu informieren. Dies wird effektiv durch Reiseaudits erreicht. Diese Bewegungserhebungen vermitteln nicht nur ein Verständnis für die Verwaltung und Einschätzung von Erfahrungsreiseanbietern, sondern auch für die Begegnungen, die Einzelpersonen hatten. Reisende fühlen sich zu interessanten Orten hingezogen, insbesondere zu Orten, die nur sehr wenige waren. Denken Sie daran, dass ein Unternehmensreisender dieses Untersuchungsgefühl verlangt.

Reiseerhebungen motivieren zusätzlich durch Dicke. Zum Beispiel können sich die Gruppen in Kenia zu einer Safari versammeln oder in Peru, um Machu Picchu zu besteigen. Die beiden Zonen würden dann eine hohe Anzahl von Audits erhalten. Mit diesen Informationen kann ein Entdecker ohne großen Aufwand seine optimale Erfahrung auswählen, wenn man bedenkt, wie voll sein Ausflug sein muss.

Erleben Sie Neuigkeiten

Lesen Sie Neuigkeiten und Updates durch. Eine der hilfreichsten Quellen der Motivation sind erfahrene Nachrichten aus der Reisebranche. Feinheiten aktueller Kurzurlaubsangebote, neue Einwände und neue Übungen werden Ihren kreativen Geist wirklich in Bewegung bringen. Es ist außerdem nützlich, wenn Sie einen strengen Finanzplan haben – neue Unternehmen in Ihrer Nähe zu finden, ist das neueste Reisemuster.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *